Debitor: einfach erklärt

Ein Debitor ist eine Person oder ein Unternehmen, dem Geld schuldet wird. In der Buchhaltung und im Rechnungswesen wird ein Debitor auch als Schuldner oder Kundenkonto bezeichnet. Dies bedeutet, dass ein Debitor in der Regel eine Rechnung für Produkte oder Dienstleistungen erhalten hat, die er noch nicht vollständig bezahlt hat. Ein Debitor ist somit eine Forderung gegenüber einem Kunden, die das Unternehmen in seiner Bilanz ausweist.


Das könnte Sie auch aus der Welt des Factorings interessieren:

Übersicht: Factoring-Lexikon
------------------------------------------------- | Deutsches Factoring Portal | | © 2024 | -------------------------------------------------