Fertigungsfinanzierung für das verarbeitende Gewerbe

Was bedeutet Fertigungsfinanzierung?

Fertigungsfinanzierung - Finanzierung der Materialien

Der Cashflow im verarbeitenden Gewerbe kann besonders schwer zu kontrollieren sein. Derzeit verzeichnet das verarbeitende Gewerbe sowohl auf dem deutschen als auch auf dem globalen Markt ein Wachstum, das den Cashflow erheblich belasten kann. Zu schnelles Umsatzwachstum oder der Erhalt eines einzigen Großauftrags klingen vielleicht wie ein wahr gewordener Traum, aber beides kann zu ernsthaften Cashflow-Problemen führen, die das Überleben Ihres Unternehmens gefährden können.

Das verarbeitende Gewerbe ist in der Regel eines der ersten, das unter einem wirtschaftlichen Abschwung leidet. Da die Bestellungen gekürzt werden, sinken die Einkommen der produzierenden Unternehmen, während die Kosten weitgehend gleich bleiben.

Hinzu kommen die Probleme verspäteter Zahlungen in der Branche und Zahlungsbedingungen, die sich auf 60, 90 und sogar 120 Tage erstrecken können. Dies macht es schwierig, regelmäßige Ausgaben wie Miete, Leasing und Rechnungen von Lieferanten zu bezahlen.

Was ist die Lösung für eine effektive Fertigungsfinanzierung?

Factoring ist eine Lösung, mit der Unternehmen die Kontrolle über ihre Cashflow-Situation wiedererlangen können. Anstatt darauf zu warten, dass Kunden eine Rechnung bezahlen, können Unternehmen mit Factoring das in einer Rechnung gebundene Geld sofort nach der Ausstellung freigeben. Anstatt 120 Tage auf die Zahlung einer Rechnung zu warten, können Hersteller innerhalb von nur 24 – 48 Stunden nach Rechnungsstellung bis zu 95 Prozent des Rechnungswerts erhalten. Dies gibt Unternehmen die Möglichkeit, Rohstoffe bei Lieferanten zu bestellen, wesentliche Zahlungen zu leisten und das Geschäft weiter auszubauen. Stellen Sie noch heute eine Anfrage an die Factoring-Anbieter auf dem Portal.

Deutsches Factoring-Portal: mehr über: Was kostet Factoring - erfahren

Kostenlose Anfrage stellen und mehr erfahren

Stellen Sie jetzt direkt eine Anfrage an die Anbieter.